FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedinPinterest
Pin It
   

Mit meinen verschiedenen Kameras und verschiedener Objektive, sowie verschiedener Standorte habe ich den Magdeburger Dom in unterschiedlichen Perspektiven fotografiert und dargestellt.

Der Magdeburger Dom fotografiert von der Fußgängerbrücke, Sternbrücke mit der alten Hubbrücke und der Elbe im Vordergrund.

Auch hier ist die alte Hubbrücke im Vordergrund zu sehen. nur die Perspektive und die Kamera wurde anders gewählt.

Der Dom zu Magdeburg bei Nacht mit einem Fisheye Objektiv und der Sony Alpha 6000 vom Domplatz aus fotografiert. Die Verschlusszeit lag bei 30 Sekunden bei einer Offenblende von 3,5 und ISO 100.

Ungewöhnliche Perspektive durch das Fischaugenobjektiv und der Sony ILCE-6000 vom Eingang des Magdeburger Doms.

Bei dieser Perspektive wurde ein Teil des Schiffs und den zwei Türmen des Doms gewählt. Hier kam die Canon EOS 70D zum Einsatz.

Das Schiff des Magdeburger Doms mit einigen Details, ebenfalls mit der EOS 70D und dem 24-70mm Objektiv von Tamron fotografiert. Hier wurden die Einstellungen von 24mm, Blende 5.6, ISO 100 und eine Verschlusszeit von 30 Sekunden genutzt.

Der Domplatz und der Dom, fotografiert mit der Canon EOS 70D und dem Fischaugenobjektiv von 8mm bei einer Blendenöffnung von 5.6 und der Verschlusszeit von 30 Sekunden bei ISO 100.

  • Keine Kommentare gefunden
   

Download Waren  

Ihr Warenkorb ist leer.

   

Kunstartikel  

55,00 € pro Stück Sonnenstrahlen Acryl Gemälde 70 X 50
1 Stück auf Lager
+
55,00 € pro Stück Sonnenaufgang Acryl Gemälde 70 X 50
1 Stück auf Lager
+
45,00 € pro Stück Sommer am See Acryl Gemälde 50 X 40
1 Stück auf Lager
+
   
© Fotohomepage pcfh.de