FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksPinterest
Pin It
   

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Seit einiger Zeit haben wir bei unserem Vogelhäuschen seltenen Besuch von einem Vogel, der etwas größer ist. Der Eichelhäher kommt hin und wieder in den Morgenstunden oder ab und zu auch mal Nachmittags vorbei um etwas zu Futtern. Dabei habe ich einige Fotos von dem Eichelhäher machen können.

Farbenpracht des Eichelhäher Vogel

Der Eichelhäher auf Futtersuche in unserem Vorgarten

Eichelhäher im Großformat vor der Kamera.

Tiermotiv fotografiert mit der Canon EOS 6D und dem Tamron Objektiv mit 150-600mm Brennweite.

Der Eichelhäher vor der Kamera.

Den Eichelhäher habe ich mit folgenden Einstellungen fotografiert.: Da an diesem Tag nicht gerade sehr gutes Wetter war und keine großartige Helligkeit auf in unserem Vorgarten herrschte habe ich die ISO Empfindlichkeit der Kamera auf 800 gesetzt. So habe ich bei einer Blende von f 6,3 eine Belichtungszeit von 1/100 Sekunde einstellen können. Da das Tamron Objektiv einen guten Bildstabilisator besitzt konnte ich die Fotos aus der Hand fotografieren. Mit Lightroom habe ich die Rauschreduzierung benutzt um das Foto noch schärfer zu bekommen.

Personen in dieser Konversation

   
© Fotohomepage pcfh.de
 
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok, verstanden Ablehnen